MISSION

prozessagenten entwickeln mit Künstlern und Gestaltern Prozesse für spezifische Situationen: Prozesse, die gegebene Strukturen und Konstellationen verändern, durch die man erkennt, die Menschen involvieren und ihre Kreativität und ihren Einsatz herausfordern.

Kunst, Design und Architektur erleben derzeit einen Paradigmenwechsel: Sie werden prozessual und dynamisch, partizipativ und reaktiv. Dieser grundlegende Wandel vom Objekt zum Prozess, vom Einmaligen zur Serie, vom Statischen zum Veränderlichen ist überall spürbar und sichtbar.  Er wächst aus dem Erkennen globaler Prozesse und wird von der Idee der Mitgestaltung und dem Bewusstsein eines lokalen Handlungsraums befeuert.

Kunst und Gestaltung, die keine Objekte, sondern Prozesse sind, ermöglichen immer wieder neue Wahrnehmungen und fördern Erkenntnis. Wenn Kunst und Gestaltung sich für Teilnahme öffnen, können sie zu ‘agents’ werden. Sie regen zur Teilnahme an, schaffen Identität und fördern gemeinschaftliches Handeln.

_____

prozessagenten develop processes for specific situations in collaboration with artists and designers. Processes that change given structures and constellations. Processes that help to understand and learn. Processes that engage people and challenge their creativity and participation.

Art, architecture and design currently undergo a paradigm shift. They become processual and dynamic, participatory and responsive. This fundamental change from object to process, from the single manifestation to the series, from fixed to flux, is omnipresent. It is fuelled by the idea of collaboration and a growing awareness of local agency.

Art and design that are not objects, but in flux enable ever new perceptions and insights. When art and design open up for human participation, they can become ‘agents.’ They invite participation, create identity, support learning and collaborative action.